Südtirol Meine Skigebiete
...
...
Sie haben momentan keine Skigebiete ausgewählt.
Hier geht es zu allen Skigebieten »
 
Sie befinden sich hier: Home - Skigebiete - Vinschgau - Sulden am Ortler - Pisten & Lifte
Pistenplan öffnen Pistenplan öffnen Skigebiet merken
...Sie können bis zu 3 Skigebiete merken. Entfernen Sie ein anderes von Ihrer Liste, um dieses Skigebiet hinzufügen zu können.

Pisten & Lifte

Das Skigebiet Sulden am Ortler verfügt über insgesamt 40 Pistenkilometer für passionierte Skifahrer und Snowboarder.

Auf dieser Seite finden Sie eine detaillierte Auflistung aller Pisten und Lifte im Skigebiet Sulden am Ortler.
Pisten
Schwierigkeit
Typ
Länge
Höhenmeter
 
loader
  1 Madritsch
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 3,5 km 
Höhenmeter: 500 m 

Die Piste Madritsch 1 ist eine leichte, breite Panoramapiste mit Blick auf die Königsspitze, Ortler sowie Cevedale.

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  10 Langenstein
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 2,7 km 
Höhenmeter: 450 m 

Anspruchsvolle Waldabfahrt

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  12 Kanzel
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 2,8 km 
Höhenmeter: 450 m 

Mittelschwere Talabfahrt

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  12a Steilhang
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 0,7 km 
Höhenmeter: 190 m 
  präpariert

Mittelschwere Piste

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  12b Verbindungspiste
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 2,0 km 
Höhenmeter: 100 m 

Leichte Piste

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  13 Zayabfahrt
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 3,2 km 
Höhenmeter: 200 m 

Mittelschwere Variante

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  14 Des Alpes 1
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 1,4 km 
Höhenmeter: 250 m 

Leichte Panoramapiste

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  14a Des Alpes 2
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 1,4 km 
Höhenmeter: 250 m 

Leichte Panorampiste

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  15 Ortler
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 1,3 km 
Höhenmeter: 200 m 

Mittelschwere Piste

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  16 Rosim
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 1,6 km 
Höhenmeter: 550 m 

Die Panoramapiste Rosim mit Blick auf Ortler, Zebru und Königsspitze führt von der Bergstation der Rosim-Bahn im Skigebiet Kanzel direkt zur Talstation der Seilbahn Sulden.

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  1a Madritsch
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 2,0 km 
Höhenmeter: 240 m 

Leichte Panoramapiste

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  1b Talabfahrt
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 3,9 km 
Höhenmeter: 430 m 

Mittelschwere Talabfahrt

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  1c Kanonenrohr
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 2,5 km 
Höhenmeter: 300 m 

Anspruchsvoll, teilweise schmal

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  2 Madritsch
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 2,1 km 
Höhenmeter: 240 m 

Leichte, breite Panoramapiste

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  3 Schöntaufspitze
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 1,8 km 
Höhenmeter: 330 m 

Mittelschwere Abfahrt

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  4 Schöntaufspitze
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 1,5 km 
Höhenmeter: 330 m 

Mittelschwere Abfahrt

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  7 Gran Zebru 1
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 0,8 km 
Höhenmeter: 100 m 

Schwere Panoramaabfahrt

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
  8 Gran Zebru 2
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 1,0 km 
Höhenmeter: 200 m 

Mittelschwere Abfahrt

Letzte Änderungen: 03.03.2020 08:30
  9 Weltcup Piste
Schwierigkeit:
Typ:
Länge: 0,8 km 
Höhenmeter: 180 m 
  präpariert

Mittelschwere bis Schwere Abfahrt

Letzte Änderungen: 10.03.2020 15:37
Lifte
Typ
loader
  Cevedale
Typ:
  Des Alpes
Typ:
  Madritsch
Typ:
  Rosimbahn

Schnell und bequem in luftiger Höhe mit der Rosimbahn und während der Fahrt nach oben entwicklet das Dreigestirn aus Ortler, Zebru und Königsspitze eine magische Anziehung.  Die Bergstation ist ein idealer Ausgangspunkt für Familienwanderungen. Beliebte Ziele sind unter anderem die Düsseldorferhütte sowie Rosimboden.

Saison: 13.06.2020 - 20.09.2020
Ab 20. September 2020 ist die Gondelbahn jeden zweiten Tag bis 4. Oktober geöffnet (an geraden Tagen).

Preise:

Berg- und Talfahrt: 15,50 €
Bergfahrt: 12,00 €
Talfahrt: 11,50 €

 

Typ:
  Schöntauf I
Typ:
  Schöntauf II
Typ:
  Seilbahn Sekt. I
Typ:
  Seilbahn Sekt. II
Typ:
  Sessellift Kanzel

Schnell und bequem in luftiger Höhe mit dem Kanzelsessellift und während der Fahrt nach oben entwicklet das Dreigestirn aus Ortler, Zebru und Königsspitze eine magische Anziehung.  Die Bergstation ist ein idealer Ausgangspunkt für Familienwanderungen. Beliebte Ziele sind unter anderem die Düsseldorferhütte sowie Rosimboden.

Saison: 13.06.2020 - 20.09.2020
Ab 20. September 2020 ist der Sessellift jeden zweiten Tag bis 4. Oktober geöffnet (an geraden Tagen).
Betriebszeiten: 8.30 - 12.20 und 13.30 - 17. Uhr (18. Juli - 23. August bis 17.50 Uhr)

Preise:

Berg- und Talfahrt: 15,50 €
Bergfahrt: 12,00 €
Talfahrt: 11,50 €

Typ:
  Sessellift Langenstein

Wer schon immer einmal den Ortler hautnah erleben wollte, nützt am besten den Langenstein Sesselift. Mit dem Lift gelangen sie ohne große Anstrengung direkt an den Fuß von König Ortler. Außerdem erreichen Sie von der Bergstation die Payerhütte, Tabarettahütte und Hintergrathütte sowie die Schaubachhütte und sogar die Berglhütte, die sich an der Trafoierseite des Ortler befindet.

Saison: 20.06.2020 - 03.10.2020
Ab dem 21. September hat der Sessellift jeden zweiten Tag  bis 3. Oktober geöffnet (an  den ungeraden Tagen).
Betriebszeiten: 8.30 - 12.20 und 13.30 - 17. Uhr (18. Juli - 23. August bis 17.50 Uhr)

Preise:

Berg- und Talfahrt: 15,50 €
Bergfahrt: 12,00 €
Talfahrt: 11,50 €

Typ:
  Sonnenlift
Typ:
Rodelbahnen
Typ
Länge
Höhenmeter
 
loader
  Nachtrodelbahn Sulden
Typ:
Länge: 2,0 km
Höhenmeter: 200 m
  präpariert   beleuchtet

Wie lustig es ist über Frau Holles Flocken zu flitzen oder wie romantisch eine Mondscheinrodelpartie sein kann, können Sie beim Nachtrodeln in Sulden selbst erleben. Jeden Donnerstag verwandelt sich die Verbindungspiste 12 B von der Kanzel zur Seilbahn im Skigebiet Sulden nach Einbruch der Dämmerung in eine nächtliche Rodelbahn. Alle die den Spaß auf zwei Kufen lieben können die 2 km lange, familienfreundliche Rodelbahn nutzen, um sich auszutoben, Spaß zu haben oder einfach nur eine romantische Rodelpartie zu genießen. Die Rodelbahn ist von 18.00 – 23.30 Uhr beleuchtet. Der Start der Rodelbahn liegt oberhalb der Talstation der Seilbahn Sulden. Die Piste verläuft in Richtung Kanzellift und endet auf halber Höhe des Sesselliftes Kanzel.

Letzte Änderungen: 17.03.2020 11:00
zum Seitenbeginn
 
  1. Skigebiet merken

    Klicken Sie auf "Skigebiet merken" um die wichtigsten Informationen schnell zur Verfügung zu haben.

  2. Ihre Merkliste

    Klicken Sie hier um auf Ihre gemerkten Gebiete und die Merkliste zuzugreifen.