Südtirol Meine Skigebiete
...
...
Sie haben momentan keine Skigebiete ausgewählt.
Hier geht es zu allen Skigebieten »
 
Sie befinden sich hier: Home - Skigebiete - Südtirols Süden - Reinswald - Pisten & Lifte
Pistenplan öffnen Pistenplan öffnen Points of Interest Points of Interest Skigebiet merken
...Sie können bis zu 3 Skigebiete merken. Entfernen Sie ein anderes von Ihrer Liste, um dieses Skigebiet hinzufügen zu können.

Pisten & Lifte

Das Skigebiet Reinswald verfügt über insgesamt 22 Pistenkilometer für passionierte Skifahrer und Snowboarder.

Auf dieser Seite finden Sie eine detaillierte Auflistung aller Pisten und Lifte im Skigebiet Reinswald.
Pisten
Schwierigkeit
Typ
Länge
Höhenmeter
 
loader
  Angerpiste
Schwierigkeit: blau
Typ: Ski alpin
Länge: 0,6 km 
Höhenmeter: 53 m 
 
Letzte Änderungen: 01.12.2016 09:41
  Jochpiste A
Schwierigkeit: schwarz
Typ: Ski alpin
Länge: 1,5 km 
Höhenmeter: 300 m 

Die Steilste! Die Jochpiste vom „Sattele“ (mit 2.460 m der höchste Punkt im Skigebiet Reinswald) bis zur „Pfnatsch-Alm“. Ein Teilstück hat sogar ein Gefälle von 58%. Die Daten der „Jochpiste“: 400 Höhenmeter auf 1,5 km Länge! Hier trainiert auch Italiens Slalom World-Cup-Team.

Letzte Änderungen: 01.12.2016 09:11
  Jochpiste B
Schwierigkeit: rot
Typ: Ski alpin
Länge: 1,5 km 
Höhenmeter: 100 m 

Die Steilste! Die Jochpiste vom „Sattele“ (mit 2.460 m der höchste Punkt im Skigebiet Reinswald) bis zur „Pfnatsch-Alm“. Ein Teilstück hat sogar ein Gefälle von 58%. Die Daten der „Jochpiste“: 400 Höhenmeter auf 1,5 km Länge! Hier trainiert auch Italiens Slalom World-Cup-Team.

Letzte Änderungen: 01.12.2016 09:12
  Morgenrastpiste
Schwierigkeit: rot
Typ: Ski alpin
Länge: 2,0 km 
Höhenmeter: 290 m 
 
Letzte Änderungen: 01.12.2016 09:13
  Pfnatschpiste
Schwierigkeit: blau
Typ: Ski alpin
Länge: 3,5 km 
Höhenmeter: 400 m 
 
Letzte Änderungen: 01.12.2016 08:50
  Pichlbergpiste
Schwierigkeit: rot
Typ: Ski alpin
Länge: 2,0 km 
Höhenmeter: 330 m 

Die Längste und die Genussvollste! Pichlberg-Plankenhorn vom „Sattele“ (2.460 m) bis zur Talstation (1.570 m) 3,7 km lang mit einer Höhendifferenz von fast 900 m. Pistenspaß bis die „Wadl“ brennen und das herrliche Panorama wird Sie beeindrucken. Die Piste ist voll Europa-Cup tauglich und hat super Übergänge, wo schon einmal das Gefühl vom Achterbahnfahren aufkommen kann, wenn man mit zu viel Speed unterwegs ist. Die Plankenhorn ist breit und durchwegs von Almwiesen begrenzt, was natürlich immer wieder zu einem Ausritt in den Tiefschnee einlädt.

Letzte Änderungen: 01.12.2016 09:14
  Plankenhornpiste A
Schwierigkeit: rot
Typ: Ski alpin
Länge: 2,0 km 
Höhenmeter: 200 m 

Die Längste und die Genussvollste! Pichlberg-Plankenhorn vom „Sattele“ (2.460 m) bis zur Talstation (1.570 m) 3,7 km lang mit einer Höhendifferenz von fast 900 m. Pistenspaß bis die „Wadl“ brennen und das herrliche Panorama wird Sie beeindrucken. Die Piste ist voll Europa-Cup tauglich und hat super Übergänge, wo schon einmal das Gefühl vom Achterbahnfahren aufkommen kann, wenn man mit zu viel Speed unterwegs ist. Die Plankenhorn ist breit und durchwegs von Almwiesen begrenzt, was natürlich immer wieder zu einem Ausritt in den Tiefschnee einlädt.

Letzte Änderungen: 01.12.2016 09:15
  Plankenhornpiste B
Schwierigkeit: rot
Typ: Ski alpin
Länge: 3,0 km 
Höhenmeter: 360 m 

Die Längste und die Genussvollste! Pichlberg-Plankenhorn vom „Sattele“ (2.460 m) bis zur Talstation (1.570 m) 3,7 km lang mit einer Höhendifferenz von fast 900 m. Pistenspaß bis die „Wadl“ brennen und das herrliche Panorama wird Sie beeindrucken. Die Piste ist voll Europa-Cup tauglich und hat super Übergänge, wo schon einmal das Gefühl vom Achterbahnfahren aufkommen kann, wenn man mit zu viel Speed unterwegs ist. Die Plankenhorn ist breit und durchwegs von Almwiesen begrenzt, was natürlich immer wieder zu einem Ausritt in den Tiefschnee einlädt.

Letzte Änderungen: 01.12.2016 09:17
  Schönebenpiste A
Schwierigkeit: rot
Typ: Ski alpin
Länge: 2,0 km 
Höhenmeter: 200 m 
 
Letzte Änderungen: 01.12.2016 09:18
  Schönebenpiste B
Schwierigkeit: rot
Typ: Ski alpin
Länge: 3,0 km 
Höhenmeter: 360 m 
 
Letzte Änderungen: 01.12.2016 09:18
  Steilhang
Schwierigkeit: schwarz
Typ: Ski alpin
Länge: 1,0 km 
Höhenmeter: 160 m 
 
Letzte Änderungen: 01.12.2016 08:55
  Sunpark Reinswald
Schwierigkeit: rot
Typ: Snowpark
Länge: 0,3 km 
Höhenmeter: 60 m 

Snow and fun im Sunpark Reinswald PARK FACTS: Der Sunpark Reinswald liegt direkt an der Plankenhorn Piste und wird von der Kabinenbahn Reinswald bedient. Unterteilt in zwei Lines, Medium und Easyline lässt der Sunpark Reinswald weder die Wünsche von Beginnern noch von Fortgeschrittenen offen und bietet ideales Terrain um sich sowohl an die ersten Tricks heranzuwagen sowie um das bestehende Können im Park noch zu verbessern. PARK SETUP: MEDIUM LINE: 4 Kicker (2m – 11m) Down Rail Down Box Picknick Table Straight Tube Kinked Box EASY LINE: 5 Kicker (2m – 4m) Up Box Straight Box Up Down Box.

Letzte Änderungen: 01.12.2016 08:57
Langlaufen
Länge
Höhenmeter
 
loader
  Flutlichtloipe Rundkurs Asten
Länge: 2,0 km 
Höhenmeter:  
  präpariert

Flutlichtloipe Rundkurs Asten: Diese leichte Loipe führt über Wiesenstücke und ist an jedem Dienstag und Donnerstag von 18.00 bis 21.00 Uhr beleuchtet. Wegbeschreibung: Dieser Rundkurs startet in Asten und führt um den kleinen Weiler Asten im Pensertal. Schwierigkeit: Leicht, Loipen-Card: Unser Einsatz für die optimale Präparierung der Langlaufpisten bedeutet für Sie ungetrübten Langlaufspaß. Holen Sie sich die Langlauf-Card! Tageskarte: 4,00 € Wochenkarten: 15,00 € Saisonkarte Erwachsene: 40,00 €. Die Wochenkarte ist als Leistung in die Bozen Card Plus integriert.

News:

Kunstschneeloipe von 2,9km geöffnet!

Letzte Änderungen: 02.05.2016 08:36
  Langlaufloipe Pensertal
Länge: 18,8 km 
Höhenmeter:  
  präpariert

Echte Schmalbrettlfreunde sollten die knapp 19 Kilometer lange Langlaufloipe Pensertal zwischen Weißenbach, Pens und Asten unbedingt kennenlernen und einen Tag an der frischen Luft inmitten der Sarner Berge genießen.

News:

offen

Letzte Änderungen: 02.05.2016 08:36
  Rundkurs Murrerhof
Länge: 8,7 km 
Höhenmeter:  
  präpariert

Rundkurs Murrerhof: Dieser leichte Rundkurs beginnt beim Murrerhof in Weißenbach und ist ideal für Anfänger des Langlaufsports. Wegbeschreibung: Der Rundkurs Murrerhof startet in Weißenbach direkt vom Parkplatz beim Gasthof Murrerhof. In mehreren Schleifen verläuft er über verschneite Wiesen am Ortsrand von Weißenbach. Schwierigkeit: Leicht Loipen-Card: Unser Einsatz für die optimale Präparierung der Langlaufpisten bedeutet für Sie ungetrübten Langlaufspaß. Holen Sie sich die Langlauf-Card! Tageskarte: 4,00 € Wochenkarten: 15,00 € Saisonkarte Erwachsene: 40,00 €. Die Wochenkarte ist als Leistung in die Bozen Card Plus integriert.

News:

offen!

Letzte Änderungen: 02.05.2016 08:36
  Rundkurs Pens-Asten
Länge: 8,7 km 
Höhenmeter:  
  präpariert

Rundkurs Pens-Asten: Die mittelschwere Loipe Pens-Asten führt durch Wiesen- und Waldstücke und ist mit ihrem abwechslungsreichen Profil ideal für sportliche Langläufer. Diese Loipe ist für nat. und int. Rennen homologiert (5, 7,5 und 10 km). Wegbeschreibung: Dieser Rundkurs startet in Pens oder Asten und führt im Auf- und Ab um diese beiden kleinen Weiler im hinteren Pensertal. Dieser Loipenabschnitt beinhaltet auch den leichten Rundkurs von Asten. Schwierigkeit: Leicht, mittelschwer Loipen-Card: Unser Einsatz für die optimale Präparierung der Langlaufpisten bedeutet für Sie ungetrübten Langlaufspaß. Holen Sie sich die Langlauf-Card! Tageskarte: 4,00 € Wochenkarten: 15,00 € Saisonkarte Erwachsene: 40,00 €. Wochenkarte ist als Leistung in die Bozen Card Plus integriert.

News:

6 km präpariert!

Letzte Änderungen: 05.04.2016 16:29
Lifte
Typ
loader
  Kabinenbahn Reinswald
Typ: Umlaufbahn
  Sessellift Sattele
Typ: Sessellift 4er Sessellift kuppelbar
  Skilift Anger
Typ: Skilift
  Skilift Pfnatsch
Typ: Skilift
Rodelbahnen
Typ
Länge
Höhenmeter
 
loader
  Rennrodelbahn Sunnolm
Typ: Rodelbahn
Länge: 4,8 km
Höhenmeter: 555 m

Auf scharfer Kante gekonnt unterwegs! Von der Sunnolm geht es rasant durch zahlreiche technische Kurven bis zum Ziel. Hier ist wieder der Anschluss zur Naturrodelbahn Reinswalder Wiesn.

Letzte Änderungen: 01.12.2016 08:32
  Rodelbahn Reinswalder Wiesn
Typ: Rodelbahn
Länge: 4,8 km
Höhenmeter: 555 m

Da geht die Post ab ... auf einer der beliebtesten Rodelbahnen Südtirols! Herrliche Familienrodelbahn über 4,5 km von der Pichlberg-Alm über die Reinswalder Wiesen. Nach kurzem Boxenstopp auf der Sunnolm hinunter bis zur Talstation der Kabinenbahn. Mondscheinrodeln, Naturschneebahn mit kinderfreundlichen Abfahrten, 6er-Kabinenbahn als Aufstiegshilfe. Die Bahn ist bestens ausgebaut und voll kindertauglich!

Letzte Änderungen: 01.12.2016 08:31
  Rodelbahn Reinswalder Wiesn
Typ: Rodelbahn
Länge: 4,5 km
Höhenmeter: 560 m
  präpariert

Direkt an der Bergstation der Kabinenbahn, auf der Pichlbergalm, startet die abwechslungsreiche, kurvige Naturschnee-Rodelbahn. Nach einem 100 Meter langen Tunnel beginnt dann der richtige Rodelspaß über 4,5 Kilometer. Etwa bei der Hälfte der Abfahrt bietet sich das Restaurant Sunnolm direkt an der Rodelbahn für eine Rast an. Wer am Ende der Rodelpartie erschöpft ist, kann sich in der gemütlichen Bärnstub an der Talstation stärken.

Tipp: An der Talstation befindet sich der Skiverleih Reinswald, wo man sich vom einfachen Schlitten bis zur schnellen Rennrodel das richtige Spaßgerät ausleihen kann.

Die Rodelbahn hat ein durchschnittliches Gefälle von 10–12%, wobei die gefährlichen Stellen durch Holzwände gesichert sind. Die Rodelbahn wird täglich präpariert und ist voll kindertauglich.

Ein unvergessliches Erlebnis ist das Nachtrodeln an den Vollmondwochenenden: Die Kabinenbahn ist von 20 bis 22 Uhr in Betrieb und die Hütten im Bereich der Rodelbahn bieten Musik und Unterhaltung an.

Letzte Änderungen: 05.04.2016 16:29
  Rodeln wenn der Mond zuschaut
Typ: Rodelbahn
Länge: 4,5 km
Höhenmeter: 580 m

An den Vollmondwochenenden gibt es den unvergesslichen Rodelspaß im Licht des Mondes. Von 19.00 bis 21.30 Uhr ist die Kabinenbahn in Betrieb, sodass man dieses Erlebnis gleich mehrmals voll auskosten kann. Die Rodelbahn „Reinswalder Wiesn“ hat es in sich. Vom Start weg, der 2.130 m hochgelegenen Pichlberg Alm an der Bergstation schlängelt sie sich über tiefverschneite Hänge vorbei an der gemütlichen Sunnolm www.sunnolm.it (Rastpause für die Bauchmuskeln!) bis zur Talstation der Kabinenbahn.

Letzte Änderungen: 01.12.2016 08:34
  Rodelpark Reinswald
Typ: Rodelbahn
Länge: 0,2 km
Höhenmeter: 20 m

Rodelpark Auch in diesem Winter wird nahe der Sunnolm ein Rodelpark angelegt. Kinder haben dort die Möglichkeit, das Lenken und Bremsen und den Spaß am Rodeln vom Profi zu lernen. Der Rodelexperte und Ex- Naturbahnrodler Martin Psenner betreut den Park: Täglich vom 26. Dezember 2016 bis 6. Jänner 2017 und vom 26. Februar bis 5. März 2017, sowie jedes Wochenende vom 7. Januar bis 5. März 2017. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Benutzung des Rodelpark und die Betreuung durch den Experten sind kostenlos.

Letzte Änderungen: 01.12.2016 08:37
zum Seitenbeginn
 
  1. Skigebiet merken

    Klicken Sie auf "Skigebiet merken" um die wichtigsten Informationen schnell zur Verfügung zu haben.

  2. Ihre Merkliste

    Klicken Sie hier um auf Ihre gemerkten Gebiete und die Merkliste zuzugreifen.