Südtirol Meine Skigebiete
...
...
Sie haben momentan keine Skigebiete ausgewählt.
Hier geht es zu allen Skigebieten »
 
Sie befinden sich hier: Home - Winterurlaub - Wetter

Wetter

Heute

Heute
Aktuelle Wetterlage
Der Tag beginnt mit vielen Wolken und einigen Regenschauern. Im Norden schneit es auf 1000 m herab, im Süden liegt die Schneefallgrenze höher. Am Vormittag werden die Niederschläge vorübergehend seltener und die Wolken lockern etwas auf. Am Nachmittag ziehen von Westen her aber neue Schauer durch. Gegen Abend klingen die Niederschläge mit Nordwind ab.
Die Temperaturen
Es bleibt kühl, die Höchstwerte liegen zwischen 5° und 16°.
min.
max.
Bozen
8
16
Brixen
5
11
Bruneck
4
9
Meran
7
13
Schlanders
4
10
Sterzing
1
5

Bergwetter

Bergwetter
Bergwetter
Mit Durchzug einer Störung dreht die Höhenströmung im Laufe des Tages auf Nord, in der Folge erreichen uns trockenere Luftmassen.

Prognose

Die weitere Entwicklung
Der Luftdruck steigt und deshalb verlaufen Samstag und Sonntag sonnig, der Himmel ist oft wolkenlos. In der Früh ist es in den höheren Tälern frostig, die Höchstwerte steigen wieder deutlich an. Am Montag nehmen die Wolken mit Annäherung einer Störung wieder zu und am Nachmittag beginnt es von Westen her zu regnen. Die Schneefallgrenze liegt auf etwa 1400 m. Der Dienstag bringt eine Mischung aus etwas Sonne und vielen Wolken, im Norden wird es föhnig.
Heute
Aktuelle Wetterlage
Der Tag beginnt mit vielen Wolken und einigen Regenschauern. Im Norden schneit es auf 1000 m herab, im Süden liegt die Schneefallgrenze höher. Am Vormittag werden die Niederschläge vorübergehend seltener und die Wolken lockern etwas auf. Am Nachmittag ziehen von Westen her aber neue Schauer durch. Gegen Abend klingen die Niederschläge mit Nordwind ab.
Die Temperaturen
Es bleibt kühl, die Höchstwerte liegen zwischen 5° und 16°.
min.
max.
Bozen
8
16
Brixen
5
11
Bruneck
4
9
Meran
7
13
Schlanders
4
10
Sterzing
1
5
Die weitere Entwicklung
Der Luftdruck steigt und deshalb verlaufen Samstag und Sonntag sonnig, der Himmel ist oft wolkenlos. In der Früh ist es in den höheren Tälern frostig, die Höchstwerte steigen wieder deutlich an. Am Montag nehmen die Wolken mit Annäherung einer Störung wieder zu und am Nachmittag beginnt es von Westen her zu regnen. Die Schneefallgrenze liegt auf etwa 1400 m. Der Dienstag bringt eine Mischung aus etwas Sonne und vielen Wolken, im Norden wird es föhnig.
Bergwetter
Bergwetter
Mit Durchzug einer Störung dreht die Höhenströmung im Laufe des Tages auf Nord, in der Folge erreichen uns trockenere Luftmassen.
5-Tages-Prognose
Freitag
28.04.2017
11°
Samstag
29.04.2017
-5°
20°
Sonntag
30.04.2017
-4°
22°
Montag
01.05.2017
-2°
17°
Dienstag
02.05.2017
20°
© Hydrographisches Amt der Autonomen Provinz Bozen
zum Seitenbeginn