Südtirol Meine Skigebiete
...
...
Sie haben momentan keine Skigebiete ausgewählt.
Hier geht es zu allen Skigebieten »
 
Sie befinden sich hier: Home - Skigebiete - Südtirols Süden - Rittner Horn - Wetter
Pistenplan öffnen Pistenplan öffnen Skigebiet merken
...Sie können bis zu 3 Skigebiete merken. Entfernen Sie ein anderes von Ihrer Liste, um dieses Skigebiet hinzufügen zu können.

Wetter und Schneelage

Stets aktuell informiert. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über die Schneelage im Skigebiet Rittner Horn. Unsere Webcams vermitteln Ihnen zudem einen jederzeit aktuellen Einblick in die Wetterlage des Skigebietes.

Heute

Heute
Aktuelle Wetterlage
Die Wolken überwiegen, die Sonne zeigt sich nur zwischendurch. Am Abend und in der Nacht kommt es recht verbreitet zu Regenschauern, vereinzelt sind auch Blitz und Donner möglich.
Die Temperaturen
Die Temperaturen steigen auf 14° im Wipptal bis 19° im Unterland.
min.
max.
Bozen
11
19
Brixen
7
17
Bruneck
4
15
Meran
10
18
Schlanders
7
16
Sterzing
4
14

Bergwetter

Bergwetter
Bergwetter
Aus Nordwesten nähert sich eine Kaltfront und zieht in der Nacht auf Samstag über die Alpen hinweg.
Auf den meisten Bergen schränken Nebel bzw. Wolken die Sicht stark ein, längere sonnige Abschnitte sind am westlichen Hauptkamm möglich. Im Laufe des Nachmittags kommt es stellenweise zu ersten Schauern, am Abend und in der Nacht treten sie verbreitet auf. Auch einzelne Gewitter sind möglich. Die Schneefallgrenze sinkt im Norden gegen 1600 m.
Bergwetter morgen
Aus Nordwesten nähert sich eine Kaltfront und zieht in der Nacht auf Samstag über die Alpen hinweg.
Auf den meisten Bergen schränken Nebel bzw. Wolken die Sicht stark ein, längere sonnige Abschnitte sind am westlichen Hauptkamm möglich. Im Laufe des Nachmittags kommt es stellenweise zu ersten Schauern, am Abend und in der Nacht treten sie verbreitet auf. Auch einzelne Gewitter sind möglich. Die Schneefallgrenze sinkt im Norden gegen 1600 m.

Prognose

Die weitere Entwicklung
Am Samstag in der Früh klingen letzte Niederschläge im Osten Südtirols rasch ab und danach wird es recht sonnig. Tagsüber steigt die Schauerneigung nur mehr leicht an. Der Sonntag verläuft wechselnd bewölkt und gegen Abend sind wieder ein paar Schauer zu erwarten. Am Montag kühlt es deutlich ab. Am Alpenhauptkamm bleibt es wechselhaft mit Schneeschauern, Richtung Süden ist es sonniger. In vielen Tälern weht kalter und kräftiger Nordwind. Am Dienstag ist es im Großteil des Landes sonnig, im Norden gibt es anfangs noch dichtere Wolken. Es bleibt windig und kalt.
Heute
Aktuelle Wetterlage
Die Wolken überwiegen, die Sonne zeigt sich nur zwischendurch. Am Abend und in der Nacht kommt es recht verbreitet zu Regenschauern, vereinzelt sind auch Blitz und Donner möglich.
Die Temperaturen
Die Temperaturen steigen auf 14° im Wipptal bis 19° im Unterland.
min.
max.
Bozen
11
19
Brixen
7
17
Bruneck
4
15
Meran
10
18
Schlanders
7
16
Sterzing
4
14
Die weitere Entwicklung
Am Samstag in der Früh klingen letzte Niederschläge im Osten Südtirols rasch ab und danach wird es recht sonnig. Tagsüber steigt die Schauerneigung nur mehr leicht an. Der Sonntag verläuft wechselnd bewölkt und gegen Abend sind wieder ein paar Schauer zu erwarten. Am Montag kühlt es deutlich ab. Am Alpenhauptkamm bleibt es wechselhaft mit Schneeschauern, Richtung Süden ist es sonniger. In vielen Tälern weht kalter und kräftiger Nordwind. Am Dienstag ist es im Großteil des Landes sonnig, im Norden gibt es anfangs noch dichtere Wolken. Es bleibt windig und kalt.
Bergwetter
Bergwetter
Aus Nordwesten nähert sich eine Kaltfront und zieht in der Nacht auf Samstag über die Alpen hinweg.
Auf den meisten Bergen schränken Nebel bzw. Wolken die Sicht stark ein, längere sonnige Abschnitte sind am westlichen Hauptkamm möglich. Im Laufe des Nachmittags kommt es stellenweise zu ersten Schauern, am Abend und in der Nacht treten sie verbreitet auf. Auch einzelne Gewitter sind möglich. Die Schneefallgrenze sinkt im Norden gegen 1600 m.
Bergwetter morgen
Aus Nordwesten nähert sich eine Kaltfront und zieht in der Nacht auf Samstag über die Alpen hinweg.
Auf den meisten Bergen schränken Nebel bzw. Wolken die Sicht stark ein, längere sonnige Abschnitte sind am westlichen Hauptkamm möglich. Im Laufe des Nachmittags kommt es stellenweise zu ersten Schauern, am Abend und in der Nacht treten sie verbreitet auf. Auch einzelne Gewitter sind möglich. Die Schneefallgrenze sinkt im Norden gegen 1600 m.
5-Tages-Prognose
Freitag
24.03.2023
11°
19°
Samstag
25.03.2023
19°
Sonntag
26.03.2023
-1°
17°
Montag
27.03.2023
-4°
16°
Dienstag
28.03.2023
-7°
13°
© Landeswetterdienst Autonome Provinz Bozen – Südtirol
zum Seitenbeginn
 
  1. Skigebiet merken

    Klicken Sie auf "Skigebiet merken" um die wichtigsten Informationen schnell zur Verfügung zu haben.

  2. Ihre Merkliste

    Klicken Sie hier um auf Ihre gemerkten Gebiete und die Merkliste zuzugreifen.